Versicherung fondsgebunden

Die Versicherung fondsgebunden, ist eine ersthafte Alternative zur klassischen Rentenversicherung.

Es gehört jedoch Mut zur Rendite, da die  Versicherung fondsgebunden kein Produkt ist, was abgeschlossen werden kann und dann wird gewartet was rauskommt.

Auch die Stiftung Warentest – Finanztest hat sich zum Thema Versicherung fondsgebunden geäußert.

Die Versicherung fondsgebunden ist ein Produkt der Versicherungswirtschaft, das in Produktivkapital investiert.
Die Investition in Unternehmensbeteiligungen und Aktien, bedeutet darüber hinaus, sich von der klassischen Investition der Staatsanleihen zu verabschieden.

Die Beteiligung über breitgestreute Fonds, am Produktivkapital der ausgewählten Unternehmen, beinhaltet eine ernsthafte Alternative zu Staatsanleihen.

Fordern Sie ein Angebot an, damit über die konkreten Zahlen gesprochen werden kann.

Private Rentenversicherungen im Vergleich

Ihre Wünsche für die Private Rentenversicherung?

Auszahlungsbeginn ab Lebensjahr: 
Sparbeitrag: EUR
Rentenhöhe:EUR monatlich
Kapitalabfindung:EUR einmalig
Berufsstatus:

Persönlichen Vergleich jetzt kostenlos und unverbindlich erstellen

Ihr Name

Vorname
Straße
PLZ/ Ort
Telefon
Fax
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Handy
Geb. Datum
 

Ihre Nachricht


Hier finden Sie konkrete Hintergrundinformationen.

Die Schritte 1 bis 5, damit die wichtigen Fragen in den Entscheidungsprozess einbezogen werden:

Keine private Rente, ob als klassisch oder Versicherung fondsgebunden, ohne die erforderlichen Schritte aus der Versorgungsbilanz.

Nachfolgende Schritte sind aus der Sicht des Experten notwendig, um den zielgerichteten Vertrag und den richtigen Versicherer zu finden:

1. Schritt:
Die Risikoanalyse und Risikobewertung, zur Versicherung fondsgebunden

Erstellen einer Risikoanalyse und eine Risikobewertung auf das persönliche, individuelle Risiko und der persönlichen Risikosituation aufgebaut.

2. Schritt:
Die Bestandsanalyse, zur Versicherung fondsgebunden

Eine Bestandsanalyse zu erstellen heißt, die bestehenden Verträge nach Inhalt und Umfang zu prüfen.
Die bestehenden Versicherungen müssen der Risikoanalyse und der Risikobewertung entsprechen.

3. Schritt:
Der Schichtenvergleich, zur Versicherung Fondsgebunden.

Im Rahmen der einzelnen Fördermaßnahmen müssen die einzelnen Förderwege separat berechnet werden und die erforderlichen Voraussetzungen im Detail festgelegt werden.
Die Fördermaßnahmen müssen mit den individuellen Vorstellen in Einklang gebracht werden.
Nicht jeder Förderweg erfüllt auch die individuellen Vorstellungen der Mandanten und passt dadurch auch nicht in die individuelle Lebensplanung.

4. Schritt:
Die Marktanalyse, zur Versicherung fondsgebunden.

 Versicherung FondsgebundenMit der Marktanalyse werden den Anforderungen aller Vorsorgeexperten und allen Verbraucherorganisationen entsprochen.
Ohne Marktanalyse kann es keinen Vergleich der Zahlen, Daten und Fakten geben, die für Versicherungen kaufen erforderlich sind.
Ein weiterer wichtiger Faktor  ist der Sachverhalt, das durch die Marktanalyse vertragliche Möglichkeiten aufgezeigt werden, die durch den reinen Angebotsmarkt verloren gehen können.

5. Schritt:
Die Zusammenfassung und Gesamtbewertung, zur Versicherung  fondsgebunden.

In der Zusammenfassung werden alle Positionen einer  fondsgebundene Versicherung erfasst und bewertet.

Nur der Versicherer, der die besten Zahlen, Daten und Fakten liefert erhält den Auftrag.

Der Abschluss ist jedoch nur der erste Schritt mir der Versicherung fondsgebunden.

Das erfasste Portfolio muss in regelmäßigen Abständen überprüft werden und die hinterlegten Fonds müssen den Marktsituationen angepasst werden.

Unsere Empfehlungen basieren nicht allein auf dem Fondsportfolio, sonder beinhalten die wichtigsten Faktoren zur Gestaltung von Versicherungsverträgen.

Dazu gehören einige der wichtigen, nachfolgend aufgeführten Bausteine:

Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit und garantierte Dynamik der BU Rente und Einschluß der Dynamik im Leistungsfall bezogen auf die Rente bei Ablauf.

Rentengarantiezeiten, die sicher stellen, das auch in der Rentenphase die maximalen Leistungen der Gesellschaft gefordert werden können.

Nicht zuletzt das Fondsportfolio, Switsch und Shiftmöglichkeiten.

Darüber hinaus werden die Grundsätze zur Gestaltung von Versicherungsverträgen, bezogen auf den Einzelfall berücksichtigt.

Die laufende Kommunikation unterscheidet den Versicherungsmakler von anderen Marktteilnehmern.

Wir erstellen unsere Empfehlungen und hinterlegen diese auf dieser Seite:

Allianz:

Investmentfonds [Allianz Empfehlung ]

Condor:
Investmentfonds [Condor Empfehlungsliste .FRA]

Continentale:
Investmentfonds [Continentale Empfehlung ]

HDI
Investmentfonds [HDI – Aspecta ab 2008 Empfehlung 2019.FRA]

HDI

Investmentfonds [HDI 2004 – 2011 Emffehlung 2019.FRA]

HDI

       HDI 2012-2016 Empfehlung 2019.FRA]

Investmentfonds HDI [ab 2017 Empfehlung]

LV 1871:‘
Investmentfonds [LV 1871 Empfehlung .FRA]

Nürnberger:
Investmentfonds [Nürnberger Empfehlung.FRA]

        Swiss Life:
        Investmentfonds [Swiss Life Empfehlung .FRA]

Württembergische:
Investmentfonds [Württembergische Empfehlungsliste ]

Volkswohlbund:
Investmentfonds [Volkswohlbund Empfehlung.FRA]

Mit nachfolgendem Änderungsformular können alle Änderungswünsche schnell und unkompliziert umgesetzt werden.

 Formulare zum Fondswechsel

 

Archive

Versicherungsmakler
Helmut Jäger e.K.

Gartenstraße 3
65558 Holzheim
Telefon (0 64 32) 910 969
Telefax (0 64 32) 910 968
E-Mail: info@jaeger-helmut.de