Altersvorsorge für selbständige

Die Altersvorsorge für selbständige braucht Partner, die allein ihm als Unternehmer dienen.

Die Altersvorsorge für Selbständige, verlangt nach systematischer, planmäßiger Umsetzung und klaren Strukturen

Altersvorsorge für Selbständige, maximale Leistungen für einen festgelegten Beitrag.

Wissen und Erfahrungen  des Vorsorgeexperten Helmut Jäger zeigen auf, wo und wie die besten Angebote für die private Altersvorsorge für Selbständige abgerufen werden.

 

Altersvorsorge für Selbsständige

Team Telefon Nr. 06432-910969

Der Unternehmer im Handwerk, ein selbständiger Gewerbetreibender oder freiberuflicher Unternehmer ist auf fundamentiertes Fachwissen angewiesen.

Fachwissen das von unserem Expertenteam abgerufen werden.

Konkretisieren wir unser Wissen um den  Versicherungsmarkt:

Beispiele aus der selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung, die deutlich machen, das ein

Gleiche Vorgaben: 1.000,– €  BU Rente – Endalter 65 und somit 35 Jahre Laufzeit.

Zahlbeitrag:
Bäckermeister von          65,89  bis  349,85 €
Dachdeckermeister von 73,43  bis  265,46
Elektrikermeister von     51,49  bis  142,04
Heizungsbauer von         75,25  bis  349,85
Morgen & Morgen LV Winwin. Stand 31.08.2018

Beitragsunterschiede, die nicht vorstellbar scheinen, sind jedoch die Wirklichkeit.

Die Versicherer können es sich leisten, da die Verbraucher für Ihre Altersvorsorge für Selbständige nur selten eine Versicherungsmarktanalyse durchführen.

Altersvorsorge für Selbständige

Wer einen Vergleich bei unserem Expertenteam anfordert, hat keine Cnance sein Geld zum Fenster hinaus zu werfen.

 

Rufen Sie jetzt das Expertenteam an, Telefon Nr. 06432-910969 oder senden Sie nachfolgende Nachricht!

Ihr Name

Vorname
Straße
PLZ/ Ort
Telefon
Fax
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Handy
Geb. Datum
 
Ich wünsche Infos über:
Tätigkeit
Mein derzeit ausgeübter Beruf:

Ihre Nachricht

Aus der Sicht des Vorsorgeexperten Helmut Jäger ist auf nachfolgende Fakten besonders zu achten.
Altersvorsorge für Selbständige muss dem Unternehmer dienen und nicht nur der Finanzindustrie, so der Vorsorgeexperte Helmut Jäger.

  • Jeder Versicherungsvertrag muss der Risikosituation gerecht werden.
  • Bestehende Versicherungsverträge müsse auf Ihre Tragfähigkeit hin, zur Altersvorsorge für Selbständige überprüft werden.
  • Alle staatlichen Fördermaßnahmen müssen einfließen.
  • Wenn alle Zahlen, Daten und Fakten zur Verfügung stehen, kann erst eine Entscheidung getroffen werden.

Wichtige Zusatzinformationen:

Die Altersvorsorge für Selbstständige muss auch bei Sturm und Regen ihre Aufgabe erfüllen, deshalb sollten nachfolgende Faktoren mit einfließen.

  • Die maximale Rentengarantiezeit, damit nicht die Versicherer reich und die Partner und Familien arm werden.
    Altersarmut wird in 80 % der Fälle vertraglich vereinbart, da der Familie das Geld fehlt und die Versicherer das Geld behalten.
  • Der Einschluss einer BUZ zur Altersvorsorge für Selbstständige ist aus Expertensicht ein Muss!
  • Mit der Leistungsdynamik wird eine private Rente die Kaufkraft behalten.
  • Die staatlichen Fördermaßnahmen gehören zur Altersvorsorge für Selbstständige.

Wer kein Geld zum Fenster raus werfen will, der spricht mit unserem Expertenteam!

 

 

Archive

Versicherungsmakler
Helmut Jäger e.K.

Gartenstraße 3
65558 Holzheim
Telefon (0 64 32) 910 969
Telefax (0 64 32) 910 968
E-Mail: info@jaeger-helmut.de