Handwerker Versicherung

Handwerker Versicherung beschränkt sich nicht auf eine einzelne Versicherung, sondern bildet den gesamten Versicherungsbereich ab.

Wir werden uns jedoch auf dieser Webseite mit der Altersvorsorge befassen.

Mit der Handwerker Versicherung verbunden  ist unser Konzept Handwerk!

Handwerker Versicherung

Teamtelefon Nr. 06432-910969

Die Handwerker Versicherung im Zusammenhang mit unserem Konzept Handwerk ist darauf ausgerichtet, die einzelnen Risikobausteine auf Inhalt und Preisfindung zu prüfen, so der Vorsorgeexperte Helmut Jäger
Ziel ist es die der Zeit geschuldeten Bereiche inhaltlich und der Notwendigkeit entsprechend auszurichten.

Warum ist das in bestimmtem Abständen notwendig?

Wichtige Gründe:

  1. Die Handwerker Versicherung, Rentenleistungen aus der gesetzlichen Rente, mit einer Beitragszahlung über 18 Jahre, reicht gerade aus um den monatlichen privaten oder freiwilligen Krankenkassenbeitrag zu finanzieren.
    So wird es uns in den Gesprächen mit Unternehmern im Handwerk bestätigt.
    Die durchschnittliche Rente aus diesen Beitragszahlungen liegt bei ca, 500,– €.
  2. Die Beitragsanpassungen, besonders der privaten Krankenversicherung, werden nur dann im Griff gehalten, wenn eine Tarifüberprüfung beim jetzigem Versicherer nach § 204 VVG erfolgt.
  3. Für Handwerksunternehmen einen Nachfolger zu finden, um einen Teil der Altersvorsorge zu finanzieren wird immer schwieriger, z.Zt. werden 180.000 Nachfolger gesucht, so die Initiative Mittelstand
  4. Unsere Erfahrungswelt zeigt uns, das der Wettbewerb auf die Versicherungsprämien der Sach- und Haftpflichtversicherungen im Rahmen der Handwerker Versicherung drückt.
    Dadurch ergeben sich für den Verbraucher Einsparmöglichkeiten, die er dann ohe Verlust des Risikoschutzes alternativ investieren kann
    Beitragsersparnisse bis 50 % der Altprämien sind möglich.
    Jedoch nur der Marktvergleich macht Sie sicher

Jetzt stellt sich die Frage wie wir als Versicherungsmakler den Begriff Handwerker Versicherung umsetzen.

Rufen Sie unsere Experten unter der Leitung von Helmut Jäger an, Telefon Nr. 06432-910969, oder senden Sie nachfolgende Nachricht.

Ihr Name

Vorname
Straße
PLZ/ Ort
Telefon
Fax
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Handy
Geb. Datum
 
Ich wünsche Infos über:
Tätigkeit
Mein derzeit ausgeübter Beruf:

Ihre Nachricht

Unsere Experten erstellen gemeinsam mit Ihnen die nachfolgenden Schritte, damit der Begriff Handwerker Versicherung auch den Tatsachen entspricht!

  1. Schritt:
    Erstellen einer Risikoanalyse und Risikobewertung.
    Aufteilung in den betrieblichen und privaten Risikobereich.
    Aus der Betriebswirtschaftslehre kennen wir die Risikoanalyse als Qualifizierung von Risiken und deren Eintrittswahrscheinlichkeit.
  2. Schritt:
    Die Bestandsanalyse stellt sicher. das alle bestehenden Verträge mit der Risikoanalyse übereinstimmen.
    Bestehende Verträge müssen entsprechend der Risikoanalyse angepasst oder ganz gekündigt werden.
  3. Schritt:
    Der Schichtenvergleich stellt sicher, das alle Möglichkeiten der staatlichen Förderung mit der Risikoanalyse und Risikobewertung in der Handwerker Versicherung im Einklang stehen.
  4. Schritt:
    Nur die umfassende Marktanalyse bringt die notwendige Sicherheit die gebraucht wird, um eine Entscheidung zu treffen.
    Beitragsunterschiede von 100 % und mehr, bei gleicher Risikosituation, sind am Versicherungsmarkt eine reale Situation.
    Handwerker Versicherung5. Schritt:
         Wenn alle Zahlen und Daten erfasst wurden, kann eine Entscheidung getroffen werden.
    Entscheidungssicherheit ist in der Handwerker Versicherung ein hohes Gut.

Das nachfolgende Video zeigt die einzelnen Schritte auf:

Archive

Versicherungsmakler
Helmut Jäger e.K.

Gartenstraße 3
65558 Holzheim
Telefon (0 64 32) 910 969
Telefax (0 64 32) 910 968
E-Mail: info@jaeger-helmut.de