Der Versicherungsmakler und die Altersversorgung

Der Versicherungsmakler hat in der Altersversorgung eine besondere Aufgabenstellung, wenn es um die Klarheit bei der Gestaltung von privater Altersversorgung geht.

Der Versicherungsmarkt ist intransparent, wie es der Verbraucher von anderen Märkten her nicht kennt.

Private Altersvorsorge ist keine Glaubensfrage, sondern orientiert sich an den Realitäten. Systematisches Vorgehen und klare Arbeitsweisen sind der einzige Weg, um z.  B.  die richtige Rentenversicherung zu finden.

Die Risiko- und Gefahrenanalyse von Versicherungsrisiken ist die einzige Möglichkeit, die notwendige  Kombination bei der Gestaltung der  privaten Altersversorgung  zu finden.

Die Marktbeobachtung  für uns als Versicherungsmakler ist der richtige Weg, den Anbieter von Rentenversicherungen zu finden, der zu der Risikosituation passt.

Um die Lebensrisiken in einem Versicherungsvertrag zu vereinen, müssen eine Fülle von weiteren Aufgaben erfüllt werden.

Der Versicherungsmakler hat eine besondere Aufgabenstellung, die bereits im Jahre 1985 durch

das Sachverwalterurteil des BGH vom 22.05.1985 (Az.: IVa ZR 190/83) 

eine uneingeschränkte Klarstellung erfahren hat.

Wer mehr Klarheit über die Marktteilnehmer erfahren will, dem empfehlen wir einen Blick in Wikipedia. Nutzen Sie den nachfolgenden Link, und Sie erfahren, wo sich der Makler in das Bild der Versicherungswirtschaft einordnet.

Der Versicherungsmakler und die Altersversorgung

Das Bild, das zur Zeit in der Gesellschaft von der Versicherungswirtschaft gezeichnet wird, hat klare Ursachen, und es liegt am Berufsstand selbst für Klarheit zu schaffen.

Wir grenzen uns klar und deutlich ab und sehen unsere Aufgabe wie folgt:

Die Altersversorgung ist ein viel zu wichtiges Thema, um es dem Zufall zu überlassen. Die richtige Rentenversicherung finden wir nicht durch Zufall. Vorsorge ist überwiegend Kopfsache. Wir setzen systematische Arbeit ein, um für unsere Mandanten private Altersversorgung zu gestalten.

Transparenz und nochmals Transparenz sind für uns Schlüsselworte, die wir zum Nutzen des Versicherungsnehmers einsetzen.

Unser Report:  „Gestaltung von Altersvorsorgeverträgen“

gibt Ihnen eine Grundlage, nachfolgende Fehler zu vermeiden.

Leistungsunterschiede in der klassischen Rentenversicherung bezogen auf den garantierten Wert von 30 % werden kein Thema mehr für Sie sein.

Rentengarantiezeiten, die wichtig sind in der Hinterbliebenenversorgung von 10 bis 30 Jahren bei Rentenbeginn mit 65, werden klar erkannt und zu Ihrem Vorteil umgesetzt.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die notwendige Klarheit und Transparenz im Bezug auf die Altersversorgung und den Marktgegebenheiten bei Rentenversicherungen und den weiteren Bestandteilen der Versorgungsverträge herzustellen.

Unsere Systematik garantiert Ihnen einen klaren Blick auf Ihre Altersversorgung.

Archive

Report anfordern


E-Mail-Adresse*:

anmelden
abmelden

Versicherungsmakler
Helmut Jäger e.K.

Gartenstraße 3
65558 Holzheim
Telefon (0 64 32) 910 969
Telefax (0 64 32) 910 968
E-Mail: info@jaeger-helmut.de